Herzlich willkommen bei der Theatergesellschaft Flums. Sichern Sie sich jetzt ihre Sitzplätze für «En unverträgliche Vertrag».

Aufführungen

Freitag   27. Januar 2017   20.00 Uhr
Samstag   28. Januar 2017   20.00 Uhr
Sonntag   29. Januar 2017   13.00 Uhr
Mittwoch   1. Februar 2017   20.00 Uhr
Freitag   3. Februar 2017   20.00 Uhr
Samstag   4. Februar 2017   20.00 Uhr


«En unverträgliche Vertrag»

Die Farce in zwei Akten spielt in einem luxuriösen Büro-Ap­par­te­ment in Zürich. Frank Luginbühl ist der Direktor eines bedeutenden Konzerns. Seinen Posten verdankt er mehr dem Geschick für Finanzen, als seinen intellektuellen Fähigkeiten. Seine Geschäftspraktiken sind genauso undurchschaubar wie seine Lebensführung. Da vermag es auch der penible Buchhalter nicht, für mehr Klarheit zu sorgen. Im Gegenteil.

«En unverträgliche Vertrag» (im Original «Shut your Eyes and think of England») stammt von John Chapman und Anthony Marriott. Die Leitung haben Rita Bärtsch und Esther Willi. Regieberatung erteilt Richard Wehrli. Aufführungsrechte vergibt der Breuninger-Verlag Aarau.

Theaterprogramm

Ticketino-Vorverkauf

Sie können Tickets bequem online kaufen und selber ausdrucken. Zu einem Aufpreis von einem Franken sind unsere Billette auch bei allen Ticketino-Verkaufsstellen, wie sämtlichen Post- oder Heidiland-Infostellen, erhältlich.

Jetzt Tickets kaufen

Spielort

Seit 2014 treten wir in der Flumserei auf. Das ehemalige Spoerry-Areal befindet sich an der Bergstrasse 31c in Flums. Es stehen genügend Gratisparkplätze zur Verfügung.

Türöffnung

Abends ist ab 18.45 Uhr Einlass und am Sonntag sind die Türen zum Zmittag ab 11.30 Uhr offen. Sie können Tickets an der Kassa beziehen. Wir empfehlen Ihnen jedoch den Ticketino-Vorverkauf zu nutzen.

Gastwirtschaft

Wir betreiben eine eigene Gastwirtschaft. Vor der Aufführung, in der Pause sowie nach dem Spiel servieren wir Ihnen gerne Getränke und ein feines Essen.  Speise- und Getränkekarte

Preise

Der Eintritt kostet für Erwachsene 19 Franken. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre zahlen 10 Franken. Bei den Ticketino-Vorverkaufsstellen sind unsere Billette zu einem Aufpreis von 1 Franken erhältlich.